USD USD
  • GBP GBP
  • EUR EUR
  • JPY JPY
  • en EN
Jetzt ansehen

Goldprägung

Personalisierung ist ein wichtiger Teil der Geschichte von Smythson. Von Handtaschen über Terminkalender bis zu Lederaccessoires und Geschenken, unsere Handwerker prägen Ihre Produkte per Hand mit Gold oder Silber mithilfe traditioneller Pressen, um ein makelloses Finish zu erhalten.

PERSONALISIERUNG EINFACH GEMACHT

  1. Wählen Sie den Artikel, den Sie personalisieren möchten und klicken Sie auf „Personalisierung hinzufügen“.
  2. Wählen Sie Ihre Personalisierungsoptionen.
  3. Zeit, kreativ zu werden. Experimentieren Sie mit Motiven und Schriftzügen auf Ihrem Lieblingsartikel.
  4. Zum Schluss kontrollieren Sie alles noch einmal und legen Sie Ihre Kreation in den Warenkorb. Geschafft.

Wir bieten kostenlose Abholung im Geschäft für personalisierte Bestellungen; einfach
bei der Bezahlung „Abholung im Geschäft“ auswählen.

Goldprägung um 6,95 £ pro Buchstabe und 10 £ pro Motiv.

Um mehr herauszufinden, kontaktieren Sie uns unter +44 (0)20 7629 8558 oder klicken Sie hier, um uns eine E-Mail zu senden.

MIT DER PERSONALISIERUNG BEGINNEN

Wählen Sie Ihren Lieblingsartikel und beginnen Sie mit der Personalisierung.

DAS PERFEKTE PRÄSENT

Machen Sie aus jedem Geschenk etwas ganz Besonderes mit einer zusätzlichen Personalisierung.

EIN EINZIGARTIGES ERBE

Entdecken Sie einige der bisher wichtigsten Momente in unserer bewegten 130 jährigen Geschichte.

KATHARINE HEPBURNS ADRESSBUCH

1955 bestellte Katharine Hepburn zwei Adressbücher mit „London, California, New York“ auf der Vorderseite und befüllte die Seiten mit berühmten Kontakten von diesen Orten wie Frank Sinatra, Rock Hudson und Sir Winston Churchill.

DIE BOND STREET TASCHE

Eine unserer ersten Handtaschen, die Bond Street Tasche war so entworfen, dass sie „immer etwas mehr enthielt“. Sie war auf der Vorderseite elegant mit den Initialen A.E.G. in Silberfolie geprägt und ist eines der frühesten Beispiele von Personalisierung in unserem Archiv.

VIVIEN LEIGHS TERMINKALENDER

Die berühmte englische Theater- und Filmschauspielerin Vivien Leigh war eine begeisterte Nutzerin von Smythson Terminkalendern, Notizbüchern und Schreibwaren. Ihre Büchersammlung trug als persönlichen Touch ihren Namen, immer schräg in der oberen linken Ecke.

SIR HARDY AMIES’ TERMINKALENDER

Der Designer Hardy Amies aus der Savile Row hatte eine Kundin und enge Freundin, Lady Hulse, die ihm für seine Arbeit immer mit einem personalisierten Panama Terminkalender dankte – eine Tradition, die sie von den 1940er Jahren bis in die 1980er Jahre fortsetzte.

NOCH MEHR MÖGLICHKEITEN, EINEN GANZ PERSÖNLICHEN TOUCH ZU VERLEIHEN

Powered By OneLink